Volksoper Wien

kurz gefasst

360° Fotografie, Visualisierung und Digitalisierung

Als Team mit unserem Knowhow aus Kunst, Fotografie und Technik unterstützen wir Sie, Ausstellungen, Sammlungen, Kunstwerke, Räume und Architekturen optimal abzubilden. Wir bieten hochqualitative Fotografie und machen Räume interaktiv erlebbar!

Zu Uns:

About Us

Mit uns als versierten Partnern können Sie 360° Fotografie von Ausstellungsräumen, virtuelle Rundgänge und 3D Objektaufnahmen auf Ihrer Webseite implementieren und den Besucher*innen präsentieren, selbst schwer zugängliche Orte können sichtbar gemacht werden.

Unser Leistungsumfang beinhaltet natürlich auch die farbechte Reproduktion und Objektfotografie sowie die klassische Ausstellungsdokumentation.

In unserem Team haben wir verschiedene Kompetenzen vereint und freuen uns, Ihnen ein hochprofessionelles und effizientes Service anzubieten. Alle drei vereint ihre fotografische Ausbildung an der Graphischen, jahrelanger kollegialer Austausch und das gemeinsame Interesse, innovative Entwicklungen ihres Mediums aufzugreifen und bestmöglich umzusetzen.

Sammlung Josefinum; Giovanni Giuliani, Heiliger Sebastian, 1694–1696, Sammlung Stift Heiligenkreuz; Sammlung Josefinum; Reproduktion in progress, Nam June Paik, Sammlung mumok; Reproduktion in progress, Sammlung Josefinum; at work – Wien Museum Karlsplatz; Reproduktion in progress, Michele Abeles, mumok

Lisa Rastl

Lisa Rastl arbeitet als Fotografin und Künstlerin. Nach 10 Jahren Museumsfotografie für das mumok liegt ihr professioneller Schwerpunkt weiterhin im Bereich der bildenden und der darstellenden Kunst, sowie der Architektur. In ihre künstlerische Produktion fließt ihre Tätigkeit als Fotografin reflexiv mit ein. Sie realisiert Ausstellungsprojekte im In- und Ausland.

Leni Deinhardstein

Leni Deinhardstein arbeitet seit vielen Jahren als Fotografin im Kunstbereich. Seit mehr als fünfzehn Jahren ist sie als Hausfotografin für das mumok in Wien tätig und hat dadurch große Erfahrung. Ihre Kunden schätzen an der Zusammenarbeit mit ihr vor allem ihre Flexibilität, gute Laune und Verlässlichkeit.

Reiner Riedler

Die Arbeiten von Reiner Riedler oszillieren zwischen dokumentarischen und konzeptuellen Verfahrensweisen. Als Dokumentarfotografen interessieren ihn gesellschaftliche Phänomene.  In seinen konzeptuellen Arbeiten hinterfragt er das Wesen der Fotografie und lotet ihre Grenzen aus. Seine Fotoprojekte werden als Bücher publiziert und international ausgestellt, etwa im Centre Pompidou oder in der Kunsthalle Schirn.

unser Angebot

Services

Virtuelle Rundgänge

360° Panorama-Ansichten

Klassische Ausstellungsdokumentation

Reproduktion von zweidimensionalen Werken

Objektfotografie – 2D und 3D

Dokumentation von Installationen

Digitalisierung von Aufsichts- und Durchsichtsvorlagen

Filmische Dokumentation von Ausstellungen

Künstlerportraits

unsere Werke

Portfolio

Contact Us

Get In touch

artscope Vienna

feel free to contact us

+43 699 18200 380 – Lisa Rastl
+43 664 260 7960 – Reiner Riedler
+43 699 1952 5328 – Leni Deinhardstein

info@artscope.at